Nasenarbeit – Mit dem richtigen Riecher auf der Spur

Die Nase unseres Hundes ist zu phantastischen Leistungen in der Lage. Für diese Arbeit sind unsere Hunde bestens ausgestattet und die Nase einsetzen zu dürfen, macht allen Hunden Spaß. Allerdings heißt es auch hier: Übung macht den Meister! Wenn Sie und Ihr Hund in die wunderbare Welt des Schnüffelns eintauchen möchten, dann sind Sie bei diesem Workshop genau richtig.

Im ersten Teil geht es um die Theorie, Sie lernen die Nase des Hundes kennen und erfahren, wie viele Möglichkeiten der Nasenarbeit es gibt. Dann werden wir das Gelernte gleich in den ersten praktischen Suchaufgaben umsetzen: Verlorensuche, einen bestimmten Geruch suchen und einer Geruchsspur folgen.

In den weiteren Stunden steigen wir noch mehr in die Geruchswelt ein. Ihr Hunde lernt Gerüche zu unterscheiden und Schleppspuren auszuarbeiten.

Nasenarbeit macht Hunde glücklich und stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund. Für Hunde, die sich für Wild und andere Jagdbeute interessieren ist das Schnüffeln, gemeinsam mit dem Menschen, eine gute Ersatzbeschäftigung.

Dauer: 

  • 2 x 3 Stunden

Iris Marchner ist Inhaberin der Hundeschule Schnüffelnase und unter anderem Expertin für Nasenarbeit.

Zum Profil

Zusatzinformationen:;

  • Teilnehmer: max 6 Mensch-Hund Teams
  • Voraussetzung: keine
  • Für jedes Alter geeignet

Termine:

  • Samstag, 11. September & 2. Oktober von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

149,00 

Enthält 19% MwSt.

Nicht vorrätig

Ich möchte benachrichtigt werden, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.